Preloader Image

Folge 028: Victor Hugo – Der Glöckner von Notre Dame (Teil 1 von 2)

Hörspiel von Marc Gruppe

1 CD ca. 65 Minuten
978-3-9372-7325-9

1Hörprobe

Der berühmte Roman aus der Feder von Victor Hugo (1802-1885) über menschliche Schicksale im Schatten der großen Kathedrale Notre Dame ist ein unter die Haut gehendes Sittengemälde einer Gesellschaft an der Nahtstelle von finsterstem Mittelalter zur Neuzeit.

Paris 1466: Die Pest wütet im Umland von Paris. Der junge Geistliche Claude Frollo macht sich auf, seine Eltern zu retten und kommt zu spät. Ihm fällt die Sorge für seinen Bruder Jean zu, der noch ein Säugling ist. Im Jahr darauf – am Sonntag Quasimodogeniti – wird ein missgestalteter kleiner Junge im Findelkinder-Bettchen vor der Kathedrale von Notre Dame niedergelegt…

Mit den bekannten Stimmen von Roland Hemmo, Udo Schenk, Christian Stark, Tommy Morgenstern, Kristine Walther, Julien Haggège, Patrick Bach, Matti Klemm, Anita Lochner, Eva-Maria Werth, Jochen Schröder, Kaspar Eichel, Inken Sommer, Wilfried Herbst, Bodo Wolf, Ilona Otto, Philine Peters-Arnolds, Gisela Fritsch und Uwe Büschken.

Die Reihe Gruselkabinett wurde bereits mit dem HörKules, dem Hörspiel-Award, dem Vincent-Preis, dem Nyctalus, dem Ohrkanus und dem Deutschen Phantastik-Preis ausgezeichnet!